Beiträge

Instagram-Follower

Instagram-Follower – Freunde der virtuellen Welt

Du hast bereits ein Instagram-Profil, um dich oder dein Unternehmen in der Social Media-Welt zu repräsentieren? Schöne Filter und ansprechende Bildunterschriften sind zwar ein guter Anfang, führen dich jedoch noch nicht zum Erfolg. Denn damit deine Posts für Aufsehen sorgen, brauchst du Instagram-Follower – Freunde in der virtuellen Welt, die deine Beiträge liken und kommentieren. Du möchtest wissen, wie du mehr Follower für deine Instagram-Seite bekommst? Mit einigen Tipps und Tricks ist das gar nicht schwer …

Wer mitmacht, gewinnt.

In einer Social Community wie Instagram solltest du nicht darauf warten, gefunden zu werden. Entdecke spannende Beiträge von anderen Instagram-Usern, like ansprechende Bilder und Videos, drücke dein Interesse durch Kommentare aus und folge Seiten, die dir gefallen. Dadurch machst du andere Personen auf dich aufmerksam und mit etwas Glück wird ein fremder User zu deinem treuen Instagram-Follower.

#followme – Instagram-Follower lieben Hashtags, aber nur die richtigen.

Steigere deine Bekanntheit durch die Verwendung von Hashtags. Generell gilt: Je mehr, desto besser! Indem du unter deine Beiträge entsprechende Hashtags postest, können andere Personen dich leichter finden. Aber Achtung, verwende immer nur aktuelle und sinnvolle Hashtags! Ansonsten wirst du vermutlich die gegenteilige Reaktion auslösen und aus #followme wird rasch ein #unfollow.

Instagram-Follower

Und was sind „aktuelle“ und „sinnvolle“ Hashtags?

Hashtags zu aktuellen Trends (#yolo, #wirbleibenzuhause, #flattenthecurve)

Aktuelle Trends erwecken das Interesse von zahlreichen Instagram-Usern. Der Einsatz dieser Hashtags zur richtigen Zeit kann zu einem starken Interesse an deinem jeweiligen Beitrag führen. Aber dafür musst du die sich veränderten Trends ständig im Auge behalten. Denn sobald ein Trend vorbei ist, stößt die Verwendung des Hashtags auf Ablehnung deiner Instagram-Follower.

Hashtags des täglichen Gebrauchs (#instagood, #nofilter, #pictureoftheday)

Die Evergreens unter den Hashtags werden täglich tausendfach benutzt und demnach auch mindestens genauso häufig gesucht.

Englische Hashtags (#food #me #business statt #essen #ich #geschäft)

Diese ziehen internationale Follower an, deutsche Hashtags werden dagegen nur in Österreich und Deutschland gesucht.

But first, let me take a selfie: Ein Muss für Instagram-Follower

Selfies, Urlaubsbilder, Fotos mit Freunden, lustige Videos von Haustieren oder seriöse Bilder von Unternehmen: Die Beiträge auf Instagram sind zahlreich und vielfältig. Du möchtest wissen, wie du mit deinem Foto einen positiven Eindruck bei deinen Instagram-Freunden in der virtuellen Welt hinterlässt? Mit folgenden Schritten gelingt dir das bestimmt:

Instagram-Follower
Instagram-Follower
  • Qualität deines Fotos: Dein Foto ist verpixelt, verschwommen oder schlecht belichtet? Damit wirst du deine Follower definitiv nicht begeistern können. Bevor du ein Bild zu deinem Instagram-Feed hinzufügst, achte darauf, dass es gut und originell aussieht und sich von anderen Beiträgen abhebt.
  • Filter oder kein Filter, das ist hier die Frage! Weniger ist mehr – das gilt auch für Filter. Instagram bietet eine Vielzahl von verschiedenen Filter-Varianten an, sodass du deine Bilder vorher überhaupt nicht mehr mit Photoshop bearbeiten musst. Aber pass auf, dass du es nicht übertreibst. Ansonsten sehen deine Bilder fake aus und damit wirst du keinen Instagram-Follower beeindrucken.
  • Regelmäßiges posten: Achte immer darauf, dass du deine Bilder in regelmäßigen Zeitabständen postest. Wenn du für längere Zeit keine relevanten und neuen Inhalte hochlädst, verlierst du vermutlich einige Follower.
  • Mehr Do’s and Don’ts findest du übrigens in unserem Blogartikel How to instagram!

Du denkst, Freunde in der realen Welt zu finden ist einfacher als in der virtuellen Welt? Dann hast du damit eindeutig recht! Aber wir Social Maniacs scheuen vor keiner Herausforderung zurück. Im Gegenteil, wir freuen uns, wenn wir uns mit dir gemeinsam in ein Instagram-Abenteuer stürzen dürfen. Kontaktiere uns einfach unter info@socialmania.at und gemeinsam gehen wir auf eine spannende Jagd nach neuen Instagram-Followern für dein Profil.

Instagram-Follower

How to: Instagram-Follower überzeugen

Ob Privatperson oder Unternehmen, Influencer oder Hobby-Instagramer: All diese Personen treffen auf der Social Media-Plattform Instagram zusammen und bilden eine vielfältige und weltweit vertretene Community. Du bist neu im Spiel, möchtest aber ebenfalls ein Mitglied der Instagram-Gemeinschaft werden? Kein Problem, solange du die Spielregeln beachtest! Durch einige Tipps und Tricks wirst du vom Newcomer schnell zum Instagram-Profi und lernst im Nu, wie du Instagram-Follower für dich gewinnst.

 

Do’s & Don’ts

Um Follower zu gewinnen, und diese vor allem auch zu behalten, ist es für Instagram-User wichtig, auf dieser Plattform aufzufallen und herauszustechen. Auf eine positive Weise selbstverständlich! Denn Freunde in der digitalen Welt unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt von jenen in der Realität: sie sind keine Freunde fürs Leben. Wer seine Follower enttäuscht, ist nur einen Klick vom Ende der online-Freundschaft entfernt.

Das interessiert deine Follower:

  • Regelmäßige und relevante Instagram-Posts: Hast du schon mal über einen Postingplan nachgedacht? Durch das regelmäßige Posten von relevanten Beiträgen kannst du die Aufmerksamkeit deiner Follower erregen.
  • Verwendung von Hashtags und Location-Tags: Das hat einen besonders nennenswerten Vorteil für dein Unternehmen: es wird leichter gefunden. Oftmals suchen Instagram-User nicht nach einer Seite, sondern nach bestimmten Begriffen oder Orten. Durch die Verwendung von Hashtags und Location-Tags steigerst du also die Wahrscheinlichkeit, dass Instagramer dein Unternehmen entdecken.
  • Abwechslungsreiche Instagram-Stories: Wie affin bist du mit der Funktion der Instagram-Story? Der Vorteil von Stories ist es, dass diese für 24 Stunden ganz oben auf der Instagram-Seite angezeigt werden. Das bedeutet, sie gehen unter all den täglich geposteten Inhalten nicht so leicht verloren.
  • „Think outside the box“: Nach diesem Motto solltest du auf Instagram agieren. Instagram-User werden im Sekunden-Takt von Beiträgen überschwemmt. Wie könnten sie genau auf deinen Beitrag aufmerksam werden?
Instagram-Follower

 

So wirst du deine Instagram-Follower enttäuschen:

  • Postings ohne Mehrwert: Wenn du einen Beitrag auf Instagram veröffentlichst, solltest du sicher gehen, dass deine Follower einen Mehrwert daraus ziehen können. Ob dieser nun der Unterhaltung oder der Information dient, bleibt dir überlassen.
  • Zu lange Videos bzw. Imagevideos: Kurz und knackig. Genauso sollten deine Videos sein. Lange Aufnahmen bzw. Imagefilme werden deine Follower nicht begeistern, sondern eher zum Weiterscrollen bewegen.
  • Zu viel Text im Bild: Wer einen Roman möchte, geht in die Buchhandlung. Lange Texte haben auf der Plattform Instagram keinen Platz.
  • Verwackelte Bilder bei den Postings, flackerndes Licht bei den Videos: Unterschätze nie die Macht eines einzelnen Postings. Qualität lässt auf deine Professionalität schließen. Bereits ein einzelner verwackelter oder schlecht belichteter Post untergräbt deine Authentizität.

Du möchtest ein professionelles Mitglied der Instagram-Community werden, oder bist unsicher, ob deine Beiträge ansprechend auf deine Instagram-Follower wirken? Falls du überlegst, Instagram geschäftlich zu nutzen, kannst du dich in unserem Blogartikel über die Benefits von Instagram for Business überzeugen. Immer noch unschlüssig? Wir Socialmaniacs sind für dich da! Kontaktiere uns unter info@socialmania.at  und wir machen dich zum Instagram-Profi!